Holzmodulbau mit über 1.000 Holzmodulen – Zollhochschule in Rostock

Den Neubau der Zollhochschule des Bundes in Rostock wird von einem Joint Venture aus Kaufmann Bausysteme und Primus Developments den Holzhybrid-Campus nach einem Entwurf der Berliner Architekten Sauerbruch Hutton realisieren. Die Ausbildungsstätte im Rostocker Ortsteil Lichtenhagen wird Platz für 600 Studierende des Zolls bieten. Der Campus in Rostock-Lichtenhagen an der Möllner Straße 10-12 soll sich […]

weiterlesen Holzmodulbau mit über 1.000 Holzmodulen – Zollhochschule in Rostock

Doppelter Förderaufruf zur Holzbauinitiative: Laubholz im Holzbau und Sanieren mit Holz

Seit dem 01.04.2024 gibt es eine Förderung für den Einsatz von Laubholz beim konstruktiven Holzbau durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Das Bauen mit Holz trägt durch die langfristige Kohlenstoffbindung und Substitutionseffekte zur Reduktion der CO2-Emissionen und damit zum Klimaschutz bei. Der Waldumbau zu klimaresilienten Wäldern führt mittel- bis langfristig zu einem höheren […]

weiterlesen Doppelter Förderaufruf zur Holzbauinitiative: Laubholz im Holzbau und Sanieren mit Holz

Mehr Holzbau für den Klimaschutz – kommunales Info-Tool

Das kommunale Informationssystem Holzbau verbindet die Kombination von Geo- und Ökobilanzdaten für kommunale Entscheider. Kommunen können über den Bausektor ganz erhebliche Treibhausgas(THG)-Einsparungen erzielen, indem sie Vorgaben für klimafreundliche Baustoffe machen. Das neue Informationssystem Holzbau-KIS, das die Ruhr-Universität Bochum und die Disy Informationssysteme GmbH derzeit entwickeln, unterstützt Kommunen bei entsprechenden Planungen: Es weist das konkrete Klimaschutzpotenzial […]

weiterlesen Mehr Holzbau für den Klimaschutz – kommunales Info-Tool

Holzbau wird eine große Zukunft haben – neue Produktionshalle von Timber Homes

Mit der Aussage von Bundesbauministerin Klara Geywitz „Holzbau wird eine große Zukunft haben“ anlässlich der Einweihungsfeier der neuen Produktionshalle für Holzmodulelemente der Firma Timber Homes in Dorfen / Oberbayern, erfreute sie die zahlreichen Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kunden des Unternehmens. Dass der Holzmodulbau eine wichtige Entwicklungsstufe in der Bauindustrie darstellt, unterstrich sie zudem mit […]

weiterlesen Holzbau wird eine große Zukunft haben – neue Produktionshalle von Timber Homes

Holzbau: 40% weniger CO2-Emissionen als konventionelle Baustoffe

Ein Aktuelle Studie zeigt: Der Holzbau erzeugt in der Produktion rund 40% weniger Kohlenstoffemissionen als mineral-basierte Arten der Baukonstruktion. Die Tegel Projekt GmbH hat am 26.01.2024 gemeinsam mit der TU Berlin eine Studie zum nachhaltigen Holzbau veröffentlicht. Diese vergleicht sechs verschiedene Arten der Baukonstruktion in Hinblick auf deren CO2-Bilanz am Beispiel des Schumacher Quartiers. Mit […]

weiterlesen Holzbau: 40% weniger CO2-Emissionen als konventionelle Baustoffe

Circular Wood – Forschungsbericht Kreislaufwirtschaft im Holzbau

Konkretes Projektziel von circularWOOD ist es, einen Beitrag zur Skalierbarkeit der Kreislauffähigkeit von Holzbauten in Deutschland zu leisten. Dazu müssen zwei Ebenen adressiert werden. Die Ebene der theoretischen Erkenntnisse aus der aktuellen Forschung sowie die Ebene der Erfahrungen aus der Umsetzungspraxis. Aus diesen Fragestellungen von circularWOOD werden konkrete Projektziele abgeleitet zu den Potenzialen des modernen […]

weiterlesen Circular Wood – Forschungsbericht Kreislaufwirtschaft im Holzbau

Der Aufstieg der Holzbauweise im mehrgeschossigen Bauen

Die Baubranche erfährt derzeit einen bedeutenden Wandel, da immer mehr Bauprojekte auf die Holzbauweise setzen. Diese Entwicklung erstreckt sich über verschiedene Bereiche, von Mehrfamilienhäusern bis hin zu modernen mehrgeschossigen Büro- und Verwaltungsgebäuden. In diesem Artikel werden die Gründe für diesen Trend und einige bedeutende Belege für die verstärkte Nutzung von Holz im Bauwesen beleuchtet. Nachhaltigkeit […]

weiterlesen Der Aufstieg der Holzbauweise im mehrgeschossigen Bauen

Immobilienwirtschaft braucht Innovation und Nachhaltigkeit

Steckt die Immobilienwirtschaft in der Krise oder braucht sie neue innovative Geschäftsmodelle? Die internationale Immobilienmesse EXPO REAL in München vom 4.-6. Oktober 2023 hat in vielen Podiumsdiskussionen und Gesprächen mit Marktteilnehmern gezeigt, dass ein generelles Umdenken aufgrund der herrschenden Rahmenbedingungen in der Baubranche angesagt ist. Die langanhaltende Phase extrem niedriger Zinsen hatte der Immobilienbranche außerordentliche […]

weiterlesen Immobilienwirtschaft braucht Innovation und Nachhaltigkeit

Neue Holzbau-Richtlinie für Baden-Württemberg

Bauen mit Holz soll in Baden-Württemberg mit der neuen Holzbau-Richtlinie 2023 künftig einfacher werden. Das Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen hat eine neue Fassung der Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen erlassen, und im Zuge dessen unter anderem eine neue Holzbau-Richtlinie (HolzBauRL) veröffentlicht. Die Holzbau-Richtlinie konkretisiert die Brandschutzanforderungen an mehrgeschossige Gebäude in Holzbauweise: Bisher übliche Einschränkungen – zum […]

weiterlesen Neue Holzbau-Richtlinie für Baden-Württemberg

Holzbauinitiative stärkt klimafreundliches Bauen mit Holz

Eine Holzbauinitiative der Bundesregierung soll es richten: Viele Treibhausgase entstehen rund um unsere Gebäude: Beim Bau, aber auch beim Betrieb – etwa durch das Heizen. Doch klimafreundlich zu bauen ist möglich. Holz als Baustoff speichert CO2, statt es zu verursachen und soll zukünftig eine wichtigere Rolle beim Klimaschutz spielen. Rund 40 Prozent der gesamten Treibhausgase […]

weiterlesen Holzbauinitiative stärkt klimafreundliches Bauen mit Holz

Zurück