Bauhütte 4.0 – Cluster innovativer urbaner Holzbau

Mit der Bauhütte 4.0 entsteht ein Cluster für innovativen urbanen Holzbau in Berlin in einer Zeit der Klimakrise und aufkommender urbaner Intelligenz. Sobald der Flughafen Tegel geschlossen wird, entsteht dort nach dem Willen des Berliner Senats ein innovativer Forschungs- und Industriepark für urbane Technologien sowie ein Stadtquartier für mehr als 10.000 Bewohner/innen. Nachhaltiges Bauen steht […]

weiterlesen Bauhütte 4.0 – Cluster innovativer urbaner Holzbau

Holzmodulbauweise macht in Berlin weiter Schule

Die Holzmodulbauweise macht Schule, möchte man beim Anblick der geplanten Schulneubauten in Berlin bemerken. Die zügigen baulichen und pfiffigen Lösungen für den dringend benötigten Schulneubau kommen aus Frankfurt am Main und aus Vorarlberg. Die Kaufmann Bausysteme GmbH aus Reuthe fertigt ganze Schulen in Holzmodulbauweise. Das Architekturbüro NKBAK kümmert sich um die planerischen Herausforderungen. Erfahrung hatte […]

weiterlesen Holzmodulbauweise macht in Berlin weiter Schule

Holzgebäude werden zur CO2-Senke

Experten haben in einer interessanten Studie aufgezeigt, dass mit dem Rohstoff Holz als CO2-Senke die Klimaziele viel besser erreicht werden als mit der Produktion von Stahl und Beton. Warum das so ist, liegt an der CO2-Speicherfähigkeit von Holz.  Die Experten führen aus, dass der Trend zum Wohnen in der Großstadt und das weltweite Bevölkerungswachstum eine […]

weiterlesen Holzgebäude werden zur CO2-Senke

Purelivin mit Musterwohnung auf der bautec 2020

Purelivin ist vom 18.-21. Februar 2020 auf der internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik auf dem Berliner Messegelände, der bautec 2020, vertreten. Bei der bautec stehen die großen Herausforderungen der Bau- und Wohnungswirtschaft im Mittelpunkt. Es gilt, mit innovativen Lösungen die Zukunft zu gestalten, für einen kostensparenden, nachhaltigen Wohnungsbau. Die Umsetzung der Energiewende benötigt eine […]

weiterlesen Purelivin mit Musterwohnung auf der bautec 2020

BIMwood – Forschung für den modernen Holzbau

BIMwood entwickelt die Wertschöpfungskette Planen und Bauen mit Holz vor dem Hintergrund der digitalen Transformation. Im Mittelpunkt des Forschungsprojekts steht die Weiterentwicklung von Methoden, Werkzeugen und Handeln im vorgefertigten Holzbau zur Verbesserung reibungsloser Planungs- und Datenmanagementprozesse. Building Information Modeling (BIM) ist eine 3D-basierte Planungsmethode, die den Hochbau derzeit tiefgreifend verändert. Sie hat das Potenzial, den […]

weiterlesen BIMwood – Forschung für den modernen Holzbau

Schnelle Holzmodulbauweise sorgt für Berliner Schulneubauten

Die Stadt Berlin setzt auf den Holzbau und die Holzmodulbauweise beim Bau neuer Schulen. Der gesamte Prozess ist schnell vonstatten gegangen: Vom Beginn der Planung bis zur Fertigstellung sind insgesamt nur drei Jahre vergangen – inklusive zweier europaweiter Ausschreibungen. Das Land investierte 34,8 Millionen Euro und blieb damit weitgehend im Kostenrahmen. Aufgrund der hohen Vorfertigung […]

weiterlesen Schnelle Holzmodulbauweise sorgt für Berliner Schulneubauten

Serielles Bauen und industrielle Vorfertigung

Eine Studie der Wohnungswirtschaft Norddeutschland und Thüringen verdeutlicht die Marktchancen durch serielles Bauen im Wohnungsmarkt. Die stark gestiegene Nachfrage nach Wohnraum, insbesondere in vielen Großstadtregionen, macht eine deutliche Ausweitung des Wohnungsneubaus erforderlich. Die aktuelle Intention des seriellen Bauens ist die zügige Errichtung von kosteneffizientem und qualitätsvollem Wohnraum. Es geht also auf keinen Fall darum, nur […]

weiterlesen Serielles Bauen und industrielle Vorfertigung

Städte- und Wohnungsbau muss ökologischer werden

Die „Expertemkommission Nachhaltiges Bauen“ (KNBau) beim Umweltbundesamt (UBA) legte Empfehlungen für klimaschonendes Bauen und zukunftssicheren Städte- und Wohnungsbaubau vor. Die KNBAau appeliert in einem neuen Papier an Bund, Länder und Kommunen, stärkere ökologische Standards im Rahmen der Wohnraumoffensive festzuschreiben. „Jetzt bietet sich die einmalige Chance, klimaschonendes Bauen und zukunftssicheren Städtebau in der Breite zu verankern […]

weiterlesen Städte- und Wohnungsbau muss ökologischer werden

Serielles Bauen in Holzmodulbauweise macht Schule

Mit dem richtigen Systembaukonzept punktet die Holzmodulbauweise. Dadurch ist serielles Bauen erst möglich. Kaufmann Bausysteme aus dem Bregenzer Wald beherrscht diese Vorarlberger Holzbaukunst. Neuestes Projekt des Spezialisiten für Raummodule ist ein Schulbau in Berlin. Nach der Realisierung der Europäischen Schule in Frankfurt und des Studentenwohnheims Woodie in Hamburg folgt ein weiteres anspruchsvolles Projekt in serieller […]

weiterlesen Serielles Bauen in Holzmodulbauweise macht Schule

Hohe Vorfertigung und Standardisierung punkten

Eine hohe Vorfertigung und Standardisierung im Holzbau bieten Wettbewerbsvorteile im Neubau wie auch in der Nachverdichtung. Auf der „Bau 2019“ in München gab es nicht nur die berühmte Halle B5 für alle Holzbauinteressierten, sondern auch höchst interessante Vorträge von ausgewählten Referenten und Praktikern aus der Fertighaus- und Holzbaubranche. Wer Prof. Dr. Stefan Winter – Ordinarius […]

weiterlesen Hohe Vorfertigung und Standardisierung punkten

Zurück