Modulares Bauen mit Holz durch Timber Homes

Timber Homes GmbH & Co. KG aus Dorfen ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Josef Huber und Rober Decker. Josef Huber ist Geschäftsführer des renommierten Holzbau-Unternehmens Huber & Sohn aus dem oberbayerischen Bachmehring und Robert Decker ist ein innovativer Immobilienentwickler aus dem nahegelegenen Dorfen.

Vom Geschäftspartner Huber & Sohn kommen die entwickelten und patentierten Massivholzwände, die bei mehrgeschossigen Bauwerken längst Verwendung finden. Bestes Beispiel dafür ist das ehemals höchste Holzhochhaus in Bad Aibling, ein Achtgeschosser der B&O Gruppe. Das Wohngebiet Timbertown in Eiselfing bei Wasserburg ist ein ebenso gutes Beispiel für ökologisches Bauen in Holzmassivbauweise. Durch die Massivholzwände erreichen die errichteten Wohnungen den höchsten Energiestandard KfW 40 plus.

Modulbauweise holz
Modulares Bauen mit Holz zur Schaffung von mehrgeschossigen Wohnraumgebäuden

Gebäude schnell durch modulares Bauen in Holzbauweise erstellen

Timber Homes hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Vorteile der Holzmodulbauweise in hoher Vorfertigungstiefe für die Schaffung von Wohnraum zu nutzen. Ein ausgereiftes Bau- und Wohnkonzept sorgt für die komplette Vorfertigung von Wohnmodulen in Holzbauweise.

Ein Raummodul enthält auf 25 m² Wohnraum alles was 1-2 Personen zum Wohnen benötigen: Küche, Nasszelle, WC, Diele, Stauraum, Schlaf- und Sitzmöglichkeit, Tisch, TV-Gerät und Smart-Home-Ausstattung. Die Wohnraummodule sind ausschließlich als Serienfertigung für größere Bauprojekte konzipiert. Im Einfamilienhausbau wird dagegen die Vorfertigung einzelner Holzrahmenbauteile bevorzugt.

Modulares Bauen
Badezimmer im Wohngebäude eines modernen Wohnmodules

Das modulare Bauen mit Holz ist eine kostengünstige und schnelle Bauweise um im mehrgeschossigen Bauen neuen Wohnraum zu schaffen. Potentielle Kunden von Modulbauten sind kommunale Bauträger, private Investoren und Architekten, die Bauprojekte für viele Menschen in kürzester Bauzeit mit hohem Energiestandard umsetzen wollen.

Flexible Planung trotz Standardisierung von Wohnmodulen möglich

Planer und Architekten können mit den Wohnmodulen in Holzbauweise ganz einfach mehrgeschossige Wohnhäuser planen. Das modulare Bauen mit Holzmodulen ist bestens für die Erstellung von Boardinghäusern, Studentenwohnungen, Hotels, Sozialbauten, Doppel- und Reihenhäuser sowie Wohnanlagen geeignet.

Timber Homes unterstützt Sie bei der Realisierung von Bauprojekten in modularer Holzbauweise. Über den vorgegebenen Link können Sie Ihre Anfrage stellen.

lebt in Stuttgart und betreibt als unabhängiger Holzhaus-Experte aus Leidenschaft verschiedene Blogs und das Portal holzbauwelt.de. Er informiert über Trends im Wohnungs- und Gewerbebau mit dem Baustoff Holz und Fördermöglichkeiten für den privaten Bauherr. E-Mail senden